Proband

„Proband“, „Testperson“ und „Freiwilliger“ sind Synonyme für eine Person, die sich an einer Studie beteiligen möchte (umgangssprachlich wird auch der Begriff „Versuchskaninchen“ verwendet). Dies können verschiedene Arten von Studien wie z. B. Arzneimittelstudien, medizinische Studien, psychologische Studien oder Lebensmittelstudien sein. Auch werden Probanden für Tests (medizinischer) Geräte benötigt. Letztlich ist es das Ziel, mithilfe von Probanden (bessere) Arzneimittel zu entwickeln oder Erkenntnisse darüber zu sammeln, ob Produkte oder Verfahren verbessert werden können.

Wie kann ich mich an einer Studie beteiligen?

Wenn Sie sich auf dieser Website registrieren, können Sie sich für alle Studien, die interessant und für Sie geeignet sind, anmelden.

Wir sehen uns täglich die neuen Anmeldungen für die betreffenden Studien an. Anschließend überprüfen wir anhand Ihres Profils, ob Sie für die Studie geeignet sind. ACHTUNG: Wir dürfen nicht immer alle Daten veröffentlichen, die dafür relevant sind, ob Sie sich für eine Studie eignen oder nicht. Auch nach Ihrer Anmeldung kann sich herausstellen, dass die Studie doch nicht für Sie geeignet ist.

Wenn Sie sich für eine Studie anmelden oder wenn ein Forscher Sie um Ihre Teilnahme bittet, werden Sie von ihm zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Bei diesem Gespräch wird Sie der Forscher ausführlich über die Studie informieren und alle Ihre Fragen so gut wie möglich beantworten. Sie prüfen gemeinsam, ob die Studie für Sie geeignet ist. Wenn sich herausstellt, dass Sie für die Studie geeignet sind, und wenn Sie immer noch teilnehmen möchten, erteilen Sie schriftlich Ihre Zustimmung zur Teilnahme an der Studie. Anschließend kann mit der Studie begonnen werden. Wie die Studie abläuft, hängt vom Studienprotokoll ab.

Was wird während der Studie von mir erwartet?

Während Ihrer Teilnahme an der Studie wird von Ihnen erwartet, dass Sie das Studienprotokoll und die Aufforderungen Ihres Arztes/Forschers einhalten. Im Studienprotokoll wird beschrieben, wie oft Sie zur Kontrolle in das Studienzentrum kommen müssen, wie oft Sie ggf. Ihr Arzneimittel einnehmen müssen und welche Tests im Studienzentrum durchgeführt werden. Dies ist im Interesse Ihrer eigenen Gesundheit. Das zu prüfende Arzneimittel oder Produkt müssen Sie nach Vorschrift des Arztes/Prüfers verwenden.

Erhalte ich eine Vergütung?

Als gesunder Proband: Als gesunder Freiwilliger erhalten Sie für Ihre Teilnahme oftmals eine Vergütung. Die Höhe der Vergütung richtet sich nach der Art der Studie, an der Sie teilnehmen, sowie nach den Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch Ihre Teilnahme entstehen. So wird die Entschädigung z. B. höher, wenn Sie einige Nächte in einem Studienzentrum verbringen müssen, oder wenn bei Ihnen Blut abgenommen wird.

Als teilnehmender Patient: Wenn Sie sich als nicht gesunder Proband (Patient) an einer Studie beteiligen, ist für die im Allgemeinen eine Vergütung gesetzlich nicht erlaubt. Eventuell erhalten Sie jedoch für Ihre Teilnahme eine Aufwandsentschädigung. Um als Patient teilnehmen zu können, müssen Sie sich nicht krank fühlen. Patienten können auch Personen mit Risikofaktoren bezüglich Herzkreislauferkrankungen, z. B. Bluthochdruck oder zu hohem Cholesterinspiegel sein.

Wer legt die (Aufwands-)Entschädigung fest?

Link2Trials hat keinen Einfluss auf die (Aufwands-)Entschädigung, die Sie für Ihre Teilnahme an der Studie erhalten. Die Entschädigung wird von der Forschungseinrichtung, die die Studie durchführt, bezahlt. Dies kann ein Pharmaunternehmen, eine Universität oder eine sonstige Forschungseinrichtung sein.

Einwilligungserklärung

Was in diesem Zusammenhang wichtig ist: Sie erhalten über jede Studie umfassende und schriftliche Informationen, die vor Ort mündlich erläutert werden, und zwar in einer solchen Weise, dass Sie erklären können, diese Informationen vollständig verstanden zu haben. Erst nach einer Bedenkzeit bestätigen Sie schriftlich die Teilnahme an der Studie, und zwar in Gegenwart des Arztes/Forschers, der gleichzeitig mit Ihnen unterzeichnen muss. Sie können die Anmeldung zur Studie jederzeit widerrufen, aus einer laufenden Studie ausscheiden oder sich aus unserer Datenbank austragen. Sie unterschreiben immer absolut freiwillig und können die Studie stets ohne Angabe von Gründen beenden, ohne dass dies Konsequenzen für Ihre weitere Behandlung hat.

Solche Studien enthalten Ein- und Ausschlusskriterien, d. h. Gründe, warum Sie teilnehmen können oder nicht. Wenn die Einschlusskriterien mit Ihrem Profil übereinstimmen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie für die Teilnahme an der Studie geeignet sind. Link2Trials ist nicht Partei beim Zustandekommen der Vereinbarungen zwischen dem Freiwilligen und dem forschenden Sponsor.

Link2Trials lädt Sie ein, an einer Studie teilzunehmen. Das Forschungsinstitut bezahlt Link2Trials hierfür eine Gebühr. Über den Forscher wird mit Ihnen Kontakt aufgenommen, werden alle Vereinbarungen getroffen und nehmen Sie an der Studie teil oder auch nicht. Link2Trials ist nicht weiter involviert.

Jetzt anmelden