Datenschutzerklärung

Link2Trials.de ist Teil von Link2Trials und hat eine Erklärung bei der niederländischen Datenschutzbehörde College Bescherming Persoonsgegevens (www.cbpweb.nl) hinterlegt und ist unter der Nummer 1283831 registriert.

Personenbezogene Daten

Die personenbezogenen Daten aus Ihrer Anmeldung werden in der Datenbank von Link2Trials gespeichert. Diese Daten werden verwendet, damit:

  1. Forscher die richtigen Kandidaten für ihre klinische Studie finden können. Erst nach der Bestätigung, dass ein Kandidat an einer Studie teilnehmen möchte (Anmeldung zu einer Studie auf Link2Trials), werden die persönlichen Daten des Freiwilligen dem Forscher bekannt gegeben und werden, soweit erforderlich, die Details des Freiwilligen in der Datenbank des Forschers gespeichert.
  2. die richtigen Studien entsprechend der Anfrage des Freiwilligen gewählt werden können.

Die personenbezogenen Daten werden nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Freiwilligen für andere Zwecke als in Punkt 1 und 2 angegeben verwendet. Die personenbezogenen Daten sind auch nicht für andere Benutzer sichtbar.

Datenschutz

Wenn ein Forscher in unserer Datenbank nach einem geeigneten Kandidaten sucht, sieht dieser Forscher statt Namens- und Adressdaten (mit Ausnahme von PLZ/Ort) eine eindeutige Nummer. Diese Nummer kann nach der Bestätigung des Interessenten von Link2Trials dazu verwendet werden, die Daten des Interessenten an den Forscher weiterzuleiten. Eigenschaften, die wichtig sind, um zu beurteilen, ob ein Kandidat für eine Studie geeignet ist, sind für den Forscher zwar sichtbar, sind jedoch mit einer eindeutigen Nummer und nicht mit den personenbezogenen Daten verknüpft. Beispiele sind Geburtsdatum, Gewicht, Rauchgewohnheiten und andere Gesundheitsdaten.

Sicherheit

Link2Trials stellt sicher, dass Ihr Account eine sichere/verschlüsselte Verbindung mit SSL (Secure Sockets Layer; URL beginnt mit https://) verwendet, so dass Ihre persönlichen Daten immer geschützt über das Internet übertragen werden. Diese sichere Verbindung wird von Thawte bereitgestellt. Darüber hinaus verfügen wir über einen eigenen, kontrollierten, gesicherten Server, der von TRUE-Server bereitgestellt wird.

Dritte

Wir garantieren, dass Informationen persönlicher Art nicht ohne Ihr Wissen und nicht ohne Beachtung der strengen Bedingungen von Link2Trials freigegeben, gespeichert, verarbeitet oder an Dritte weitergeleitet werden. Wir versichern Ihnen, dass die Informationen, die Sie uns anvertrauen, streng vertraulich behandelt und nicht ohne Ihr Wissen für kommerzielle Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben werden, außer für den Austausch von Informationen mit Ihrer vorheriger Genehmigung. Wir bitten Sie, Informationen, die Sie strikt geheim halten möchten, nicht auf der Website anzugeben.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Datein, die sich beim Surfen an Ihre bevorzugten Webseiten erinnern und die von den Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Beim Besuch von Webseiten haben Sie immer mit Cookies zu tun. Die kleinen Dateien werden auf Ihrem PC erstellt und merken sich Informationen über Ihren Seitenbesuch. Neben den von uns erstellten Cookies, die zum einwandfreien Funktionieren der Seite notwendig sind, können Sie auch Cookies von Drittfirmen erhalten, die Inhalte für unsere Seite liefern.

Ein Cookie speichert weder Ihren Namen, Ihre Adresse noch Ihr Alter. Auch andere persönliche Daten kennen Cookies nicht. Sie merken sich nur Ihre Präferenzen und Interessen anhand Ihres Surfverhaltens. Cookies können also NIE missbraucht werden, um Ihre persönlichen Daten vom Computer auszulesen oder Ihre Kennwörter zu entfremden.

Welche Cookies verwendet Link2Trials?

1. Funktionelle Cookies

Funktionelle Cookies sind notwendige Cookies, von denen wir manchmal Gebrauch machen, um das sichere Surfen durch die Seiten zu ermöglichen. Ihr PC merkt sich die Einstellungen, die Sie selbst vorgenommen hast. Wir sind nicht verpflichtet, für die Verwendung dieser Cookies Ihre Zustimmung einzuholen.

2. Cookies von Google Analytics

Um unsere Besucherstatistiken erstellen zu können, nutzen wir die Dienste des amerikanischen Unternehmens Google (Google Analytics). Das System merkt sich, welche Seiten sich unsere Besucher ansehen, woher sie kommen und worauf sie klicken, welchen Browser und welche Bildschirmauflösung sie verwenden und anderes mehr. Diese Daten nutzen wir, um uns ein besseres Bild von unseren Besuchern zu verschaffen und unsere Seite entsprechend zu optimieren. Google, der Lieferant dieses Dienstes, benutzt die Daten zur Erstellung eines relevanten und anonymen Werbeprofils, mit dem Werbung zielgerichteter angeboten werden kann.

Google kann diese Informationen Dritten zur Verfügung stellen, sollte Google dazu gesetztlich verpflichtet sein oder sollten Dritte für Google die Informationen verarbeiten. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir haben Google erlaubt, die über Analytics erhaltenen Daten für andere Google-Dienste zu verwenden.

3. Cookies von externen Dienstleistern

Unsere Webseite enthält Buttons, mit denen für einzelne Seiten in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter geworben werden kann („gefällt mir”) oder um deren Inhalte dort zu teilen („tweeten”). Die Buttons verwenden Teile eines Codes, der von Facebook bzw. Twitter stammt. Mithilfe dieses Codes werden Cookies platziert. Was diese Plattformen mit den Cookies tun, ist uns nicht bekannt. Diese Daten sind für Link2Trials nicht zugänglich und wir haben leider auch keinen Einfluss auf das Platzieren oder Nichtplatzieren der Cookies.

Unsere Website speichert auch Cookies mit dem Ziel, Sie eventuell an Untersuchungen zu erinnern, die Sie sich angeschaut haben.

Wir verwenden im Link2Trials-Netzwerk zudem Inhalte (und somit Cookies), die u.a. von Facebook, Twitter, Youtube, Google+, Addthis usw. stammen.

Cookies ausschalten

Sollten Sie keine Cookies speichern wollen, dann können Sie die Funktion in Ihrem Browser ausschalten. Informieren Sie sich darüber anhand der Hilfefunktion bzw. der Einstellungen Ihres Browsers Chrome, Internet Explorer, Firefox oder Safari.